>>> Weiter zur Homepage
Liebe Pirate-Freunde, liebe Rosenheimerinnen und Rosenheimer,

nach langer Durststrecke können wir endlich wieder LIVE-Musik und unseren Barbetrieb (mit FOODTRUCK) - unter freiem Himmel - geniessen. Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag gibt es vom 1. Juli bis voraussichtlich Ende August (außer bei Regen) lässige Strassenmusik und HQ-Konzerte.

Ausschank und jeweils Musik bis 22:00 Uhr. Tagesaktuelle Infos wie Öffnungszeiten der Bar, Spielbeginn, witterungsbedingte Änderungen entnehmt dem Kalender. Reservierungen können nicht entgegengenommen werden.

Durch die großzügige Unterstützung der Sparkassenstiftung Rosenheim können wir den ursprünglichen Charakter des Straßenmusikflairs bei überwiegend freiem Eintritt auch bei unseren Gigs der stark Pandemie-geplagten Profiszene beibehalten. Vielen herzlichen Dank dafür! Auch eventuelle Eintritte bei besonderen Auftritten entnehmt einfach dem Kalender. Wir freuen uns, Euch alle wieder zu sehen und zu hören!

Donnerstag
22
Juli
> Psychodelic Jazz Rock der internationalen Extraklasse <
Karl Hector & The Malcouns

Das Anfang 2019 mit äusserst positiver Resonanz aufgenommene 4. Studioalbum der international renommierten Band aus München stösst in neuere Gefilde vor, wogegen auf der Bühne schon seit mehreren Jahren die Besinnung auf die progressiven Strömungen der deutschen 70er zelebriert wird. Die afrikanischen Einflüsse der Vorgänger mischen sich nun mit Krautrock und Space Jazz, die sich auf dem Album mühelos mit World Music Drones und epischem Jazz-Rock Symphonien abwechseln. Geblieben sind viele ungerade Rhythmen und exotische Skalen, die den Zuhörer in fremde Welten entführen. Als massgebliche Einflüsse gelten Can, Guru Guru, Agitation Free, Ex Magma und natürlich die crux der legendären münchner Krautrock Szene: Embryo, Amon Düül 2 und Popol Vuh. Aber auch Motorikbeat Anleihen a la Neu! werden in das auf ausgedehnte Improvisationen aufgebaute Live Programm integriert.

Psychedelische Klangwelten vereinen sich mit progressiven Jazz Breaks und werden zu einem Trip durch Raum und Zeit.

LINE UP:
Marja Burchard - Vocals, Keyboards
JJ Whitefield - Guitar
Zdenko Curulija - Drums
Maasl Maier - Bass, Synth

Album Discographie:
Sahara Swing (2008)
Unstraight Ahead (2014)
Can’t Stand The Pressure (2015)
Non Ex Orbis (2019)

Die OPEN-AIR-Bar öffnet um 18:00 Uhr
Spielzeit ab 19:00 Uhr



Eintritt frei
mit freundlicher Unterstützung der Sparkassenstiftung Rosenheim

Freitag
23
Juli
> Evergreens der 20er Jahre <
Katja Ritter & Susi Weiss

Auf den Spuren des Swing in seinen legendären Anfängen widmen sich die Rosenheimer Musikerinnen Katja Ritter (vocal) und Susi Weiss (piano) den Evergreens der 1920 bis 1930 Jahren. Kompositionen von George Gershwin, Cole Porter, Richard Rogers, Irving Berlin u.v.m., Songs von berühmten SängerInnen wie Louis Armstrong, Ella Fitzgerald, Sarah Vaughan und Bing Crosby stehen auf der Setlist. Virtuoses Pianospiel und einfühlsamer Jazz-Gesang, ein abwechslungsreicher und stimmungsvoller Hörgenuss.

Die OPEN-AIR-Bar öffnet um 17:00 Uhr
Spielzeit 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Eintritt frei
mit freundlicher Unterstützung der Sparkassenstiftung Rosenheim

Freitag
23
Juli
> Akustiksound für Freunde handgemachter Livemusik <
Sundowner

Maggy, Tom und Markus haben sich dem natürlichen Klang von Saiteninstrumenten gepaart mit mehrstimmigem Gesang verschrieben. Viel Wert legen die drei auf individuelle Arrangements, nuancierte Interpretation und viel Feeling. Mit Maggys und Thomas' ausdrucksstarken Stimmen ist es möglich, eine große Bandbreite an musikalischen Highlights darzubieten, wobei sich nicht nur bekannte Songs, sondern auch unbekanntere Schätze aus den amerikanischen Südstaaten in der Playlist finden. Neben allerlei Gitarren tragen Mandoline, Akustikbass, Dobro, Fiddle und Mundharmonika zum abwechslungsreichen Sound des Trios bei, das darauf brennt, Lieder von Keith Urban, den Eagles, den Common Linnets, Madison Violet, Sheryl Crow, Eric Church, Kid Rock oder den Dixie Chicks Liebhabern guter Livemusik zu präsentieren.

Spielzeit 20:00 bis 22:00 Uhr


Eintritt frei

Samstag
24
Juli
witterungsbedingte absage


Samstag
24
Juli
> Rock, Blues, hart, laut, schräg, groovig und pure Energie <
Egg Maroc

Rock out of Rosenheim

Ende der 80er starten Gitarrist Gigsi Love und Bassist Marc Hunt erste Versuche eine Band zu gründen. Nach zahlreichen Sessions mit wechselnden Musikern stoßen der Kirchenorganist Klaus Kammerloher und Blues Harper Max Kögel hinzu. Komplettiert wird das Sextett durch Punker Matthew Mc Carthy am Mikro und Drummer Hias Caruso.

Die OPEN-AIR-Bar öffnet um 18:30 Uhr
Spielzeit ab 19:30 Uhr



Eintritt frei

ACHTUNG Musiker: Vorschau
Freitag
20
August
> Bandleader: Anna Keller (sax) & Cozy Friebel (violin) <
JAM-Session

Mutige Einsteiger sind herzlich willkommen!


Die OPEN-AIR-Bar öffnet um 18:00 Uhr

Opener-Set um 19:00 Uhr
... mit Anna Keller und Cozy Friebel (Wien) + Rhythmusgruppe

... danach frei für Einsteiger!


Eintritt frei

>>> Weiter zur letzten Woche>>> Weiter zur nächsten Woche
  • Kontakt für Booking: wolfganglentner@web.de
  • Kontakt Lokal (Wirt Thomas Jonas): 08031/7968034

"Le Pirate"

Ludwigsplatz 5/1. Stock - der Ölberg ist direkt gegenüber dem Lokal auf dem Kirchenvorplatz.
83022 Rosenheim
Mail: wolfganglentner@web.de


vip - code