>>> Weiter zur Homepage
Liebe Pirate-Freunde, liebe Rosenheimerinnen und Rosenheimer,

nach langer Durststrecke können wir endlich wieder LIVE-Musik und unseren Barbetrieb (mit FOODTRUCK) - unter freiem Himmel - geniessen. Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag gibt es vom 1. Juli bis voraussichtlich Ende August (außer bei Regen) lässige Strassenmusik und HQ-Konzerte.

Ausschank und jeweils Musik bis 22:00 Uhr. Tagesaktuelle Infos wie Öffnungszeiten der Bar, Spielbeginn, witterungsbedingte Änderungen entnehmt dem Kalender. Reservierungen können nicht entgegengenommen werden.

Durch die großzügige Unterstützung der Sparkassenstiftung Rosenheim können wir den ursprünglichen Charakter des Straßenmusikflairs bei überwiegend freiem Eintritt auch bei unseren Gigs der stark Pandemie-geplagten Profiszene beibehalten. Vielen herzlichen Dank dafür! Auch eventuelle Eintritte bei besonderen Auftritten entnehmt einfach dem Kalender. Wir freuen uns, Euch alle wieder zu sehen und zu hören!


Donnerstag
29
Juli
> HQ-JAZZ der internationalen Spitzenklasse <
John Marshall Quartett

LINE UP:
John Marshall - trumpet - (USA)
Julian Schmidt - piano - (D)
Munguntovch Tsolmonbayar - bass
Xaver Hellmeier - drums - (D)

Mit diesem Quartett gibt uns Trompeten-Legende John Marshall, Solotrompeter der WDR-Bigband, in Rosenheim die Ehre. Mit Julian Schmidt, Munguntovch Tsolmonbayar (1. Preisträger des Kurt Maas Jazz Award) und Xaver Hellmeier begleitet ihn ein Rhytmusgruppe der Spitzenklasse.
Ein JAZZ-Erlebnis der besonderen Art!

Die OPEN-AIR-Bar öffnet um 18:30 Uhr
Spielzeit ab 19:30 Uhr


Eintritt frei
mit freundlicher Unterstützung der Sparkassenstiftung Rosenheim

Freitag
30
Juli
> Persian Chanson meets Jazz <
Arash Sasan & Friends

Im Zentrum der Musik von Arash Sasan und seiner Band steht der ausdrucksstarke, orientalisch geprägte Gesang. Mit ungeheurer Intensität erzählt der iranische Wahlmünchner von eigenen Erlebnissen oder vertont klassische persische Lyrik von Dichtern wie Saadi, Rumi oder Hafiz. Sein Kompositionsstil an der Gitarre überrascht mit starken Flamenco-Einflüssen, einer Musik, die ihn schon von Kindesbeinen an faszinierte. Im Iran der 80er Jahre war eine spanische Gitarre dann allerdings nicht mehr gern gesehen, und so eignete sich Sasan seine Kenntnisse mehr oder weniger heimlich und autodidaktisch an. Nach und nach entwickelte er seine typische Melange aus persischerSprache und spanischer Harmonik/Rhythmik. Aktuell finden sich in der Musik von Arash Sasan und seiner Band orientalische Einflüsse vom Kaukasus bis zum Persischen Golf neben mediterranen Klängen und jazzigen Impulsen. Manchmal greift Sasan auch Volksliedhaftes auf – wie die Legende von der zwangsverheirateten Braut „Sari Gelin“, die sich in der Hochzeitsnacht das Leben nimmt, gesungen aus der Perspektive des liebenden jungen Mannes, den sie eigentlich erwählt hatte. Arash Sasan kann solche Geschichten in ihrer Tiefe und Dramatik schildern, ohne dabei kitschig zu sein. Und im nächsten Lied dominieren dann wieder Rhythmus und Lebensfreude. Für seine rhythmisch oft mitreißenden Lieder hat Arash Sasan in München musikalische Partner gefunden. Von einem Moment zum anderen werden sie von sensiblen Begleitern zu furiosen Solisten, um sich im nächsten Augenblick wieder ganz in den Dienst von Arash Sasans musikalischer Poesie zu stellen.

LINE UP:
Arash Sasan (git, voc)
Till Martin(sax)
Geoff Goodman (git)
Seref Dalyanoglu (oud)
Omid Niavarani (perc)

Die OPEN-AIR-Bar öffnet um 17:00 Uhr
Spielzeit 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr


Eintritt frei
mit freundlicher Unterstützung der Sparkassenstiftung Rosenheim

Freitag
30
Juli
> Akustiksound für Freunde handgemachter Livemusik <
Sundowner

Maggy, Tom und Markus haben sich dem natürlichen Klang von Saiteninstrumenten gepaart mit mehrstimmigem Gesang verschrieben. Viel Wert legen die drei auf individuelle Arrangements, nuancierte Interpretation und viel Feeling. Mit Maggys und Thomas' ausdrucksstarken Stimmen ist es möglich, eine große Bandbreite an musikalischen Highlights darzubieten, wobei sich nicht nur bekannte Songs, sondern auch unbekanntere Schätze aus den amerikanischen Südstaaten in der Playlist finden. Neben allerlei Gitarren tragen Mandoline, Akustikbass, Dobro, Fiddle und Mundharmonika zum abwechslungsreichen Sound des Trios bei, das darauf brennt, Lieder von Keith Urban, den Eagles, den Common Linnets, Madison Violet, Sheryl Crow, Eric Church, Kid Rock oder den Dixie Chicks Liebhabern guter Livemusik zu präsentieren.

Spielzeit 20:00 bis 22:00 Uhr


Eintritt frei

Samstag
31
Juli
> Garage Blues, Blues Rock out of Rosenheim <
Dead Wolf

Release-Konzert der Veröffentlichung auf Bandcamp LETZEN FREITAG :-)

LINE UP:
Dom Wolf: Vocals & Guitar
Martin Fehling: Bass
Roman Zink: Drums

Die OPEN-AIR-Bar öffnet um 17:00 Uhr
Spielzeit ca. 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr


Eintritt frei

Samstag
31
Juli
> mal rockig, mal bluesig, mal punkig - echt <
Koriander

Koriander aus Rosenheim das ist die musikalische Symbiose von vier gereiften Musikern, die seit nunmehr 3 Jahren ihr Publikum mit einer heißen Mischung aus progressiven "80`s Trash Pop" ehrlichen Rock`n Roll und gradlinig philosophischen Liedern begeistern. Eine Rythmusabteilung wie ein Brett, eine umtriebige Gitarre und eine ordentliche Portion Seele in der Stimme machen den Sound verry unique. Die kompromisslose Liveshow schließt den Kreis. Neue Innovative Musik aus der Provinz mit außergewöhnlichen deutschen Texten die man nicht so schnell vergessen wird.

LINE UP:
Sepp Hamberger - Gesang
Ingo Steer - Gitarre
Alex Gasteiger - Gitarre
Martin Fehling - Bass
Cornelius Silbernagl - Schlagzeug

Spielzeit ab 19:30 Uhr



Eintritt frei

ACHTUNG Musiker: Vorschau
Freitag
20
August
> Bandleader: Anna Keller (sax) & Cozy Friebel (violin) <
JAM-Session

Mutige Einsteiger sind herzlich willkommen!


Die OPEN-AIR-Bar öffnet um 18:00 Uhr

Opener-Set um 19:00 Uhr
... mit Anna Keller und Cozy Friebel (Wien) + Rhythmusgruppe

... danach frei für Einsteiger!


Eintritt frei

>>> Weiter zur letzten Woche>>> Weiter zur Homepage
  • Kontakt für Booking: wolfganglentner@web.de
  • Kontakt Lokal (Wirt Thomas Jonas): 08031/7968034

"Le Pirate"

Ludwigsplatz 5/1. Stock - der Ölberg ist direkt gegenüber dem Lokal auf dem Kirchenvorplatz.
83022 Rosenheim
Mail: wolfganglentner@web.de


vip - code