Startseite - Das komplette Konzertprogramm 2019/2020 - Der Kulturförderverein

"Dreh- und Angelpunkt der bayerischen Jazzszene"
Bayerischer Rundfunk

"Das Rosenheimer Jazzwohnzimmer"
Mulo Francel, Quadro Nuevo



27.10.2020, 21:30 Uhr: Harry und der Kulturförderverein haben eben im Einvernehmen entschieden, das Konzert Harry Ahamer/Acoustic Duo abzusagen, da die Auflagen für den grenzüberschreitenden Verkehr unerfüllbar sind und zudem morgen mit weiteren Verschärfungen zu rechnen ist. Das Konzert wird in ruhigeren Zeiten nachgeholt. Harry grüßt ausdrücklich alle enttäuschten Fans.

27.10.2020: Sperrstunde 21:00 Uhr

Kommenden Freitag ...

26.10.2020: Bitte wegen momentan häufig wechselnder Coronaanweisungen per Email reservieren (damit wir in Kontakt treten können) und am Freitagnachmittag nochmals aktuelle Meldungen prüfen (letzten Freitag konnte ich erst nach 16:00 Uhr die aktuellen Anordnungen entgegennehmen). Z.B. kann sich wegen der wechselnden Schließzeit der Konzertbeginn ändern!

>>> Hygienekonzept >>> Sitzplan neu

Reservierungen unter: wolfganglentner@web.de

21.10.2020: Neue Anweisung der Stadt Rosenheim (bitte selbst im Orginal lesen!)

17.10.2020: Neue Anweisung der Stadt Rosenheim, Schließzeit bis auf Weiteres 22:00 Uhr.

16.10.2020: KIES - Kunst ist Ehrensache - Mach mit! >>> Das Radio-Interview

15.10.2020: KIES - Kunst ist Ehrensache - Mach mit!

Liebe Pirate-Fans, in den letzten 14 Tagen gab es nun die 3. Verschärfung der Hygieneregeln für den Betrieb unserer Bar bzw. unseres Veranstaltungsraumes. Wir sind nun bei 22+3 Plätzen bei Konzerten mit max. 2 Musikern und 17 Plätzen im Barbetrieb mit aktueller Schließzeit um 23:00 Uhr angelangt. Die heutige Ministerratssitzung (15.10.) stellte überdies die Beschränkungen der privaten Feiern auf 10 Personen aus max. 2 Haushalten in Aussicht, was nun auch noch die Möglichkeiten, geschlossene Gesellschaften zu bewirten, zunichte machen wird. An einen Betrieb, der auch nur annähernd die Pacht erwirtschaftet, ist überhaupt nicht mehr zu denken und unser Wirt, Thomas Jonas, ist am Ende seiner wirtschaftlichen Möglichkeiten. Wir können unseren geliebten Raum nur noch erhalten, wenn wir alle zusammenhelfen.

Ca. 50 Personen, die sich mit 20,00€ pro Monat einbringen, würden für eine Rettung über die Coronazeit genügen. Macht mit beim >>> KIES-Projekt!.


28.09.2020: Wir öffnen wieder unsere Pforten - wenn auch leider nur Corona-konform


Erster Schwung unserer "Miniatures" (Konzerte unter Coronabedingungen = Solo- und Duokonzerte):
>>> Hygienekonzept >>> Sitzplan neu





Reservierungen unter wolfganglentner@web.de und 08031/7968034


Glücksorte in Rosenheim, ... und das LE PIRATE mittendrin!

Erhältlich im gut sortierten Buchhandel und natürlich im ... Glücksort selbst :-)

Weitersagen *** Weitersagen *** Weitersagen *** Weitersagen *** Weitersagen ***


>>> Das Le Pirate in der US-Doku "Emerging"
  • using password: MAMBOPANDA
  • scene 1: 25:20, Thomas im Lockdown, ca. 5 Minuten
  • scene 2: 44:00, Hoffen auf "danach", ca. 2 Minuten

"Le Pirate"

Ludwigsplatz 5/1. Stock
83022 Rosenheim
Mail: wolfganglentner@web.de

Das "Le Pirate" Rosenheim ist einer der ältesten und legendärsten Jazz-Clubs Bayerns. 45 Jahre wurde das "Le Pirate" von Petra Rose als Nachtlokal und Live-Bühne aufgebaut und geführt. Seit Mai 2018 entwickelt sich das "Le Pirate" zu einem Vereins-geführten Club, der die alte Tradition weiterentwickeln will.

Nach momentaner Planungs- bzw. Infektionslage können wir Freitag und Samstag ab September mit der Konzertreihe "Miniatures" starten. Dafür ist es für Solokünstler und Duos (an Freitagen und Samstagen) möglich, sich für Konzerte unter 0170/4919145 zu bewerben. An Wochenendtagen ohne Konzerte wird dann auch die Bar wieder geöffnet haben. Für aktuelle Infos einfach immer wieder in die Homepage schauen!

bis dahin alles Liebe und "selber gesund bleiben"
Euer Wolfgang






vip - code