Startseite - Das komplette Konzertprogramm 2019/2020 - Der Kulturförderverein

"Dreh- und Angelpunkt der bayerischen Jazzszene"
Bayerischer Rundfunk

"Das Rosenheimer Jazzwohnzimmer"
Mulo Francel, Quadro Nuevo



*** Das Konzert Preißler/Schiepek muss heute leider entfallen ***

*** MINIATURES *** LIVE aus dem Le Pirate *** MINIATURES *** LIVE aus dem Le Pirate
beachten Sie bitte die besonderen Infos zu unseren Corona-LIVE-Auftritten

Matthias Bublath (org) &
Bernd Reiter (dr)

Bernd Reiter, geboren 1982 in Leoben (A), gegenwärtig in Paris lebend, ist ein Urgestein unserer Pirate-Familie. Seine Auftritte mit internationalen Jazzgrößen wie Harold Mabern, Charles Davis, Don Menza, Ralph Lalama, Eric Alexander, Grant Stewart, Joe Magnarelli, Claudio Roditi, Gary Smulyan, Dusky Goykovich, John Marshall, Dmitry Baevsky, Jeb Patton, Joe Haider, Martin Weiss, Olivier Hutman u. v. a. sind unvergessen.

Bernd Reiter wurde mit dem Hans Koller Preis ausgezeichnet sowie 2006 zum Jazzdrummer des Jahres 2006 Österreichs gewählt.

Diesmal gastiert Bernd Reiter mit dem Organisten, Pianisten und Komponisten Matthias Bublath. Matthias Bublath trat weltweit auf verschiedenen Festivals und Veranstaltungen auf wie beispielsweise dem Montreux Jazz Festival, Kora Awards (Johannesburg ,Südafrika), dem Kennedy Center Of The Performing Arts ( Washington, USA) und tourte durch ganz Japan. Er lebte unter anderem über sieben Jahre als freischaffender Musiker in New York City und etablierte sich als einer der vielseitigsten Keyboarder der Stadt: Er tritt mit unterschiedlichsten Projekten auf, die von Jazz, Blues, Funk und Gospel bis hin zu lateinamerikanischen Rhytmen reichen. Neben dem Klavier und Keyboard ist Matthias ein Spezialist an der Hammond B3 Orgel, und arbeitet mit einem Orgeltrio sowie verschiedenen anderen Orgelprojekten.

AUSZEICHNUNGEN

  • 1999, Montreux Solo Piano Competition (Schweiz)
  • 2001, Charles Mingus Award für Komposition (Boston, USA)
  • 2002, „Best East African Artist“ mit Eric Wainaina bei den Kora Awards in Johannesburg, Südafrika
  • 2003, Charlie Palmieri Latin Jazz Piano Competition (NYC, USA)
  • 2003/2004, Brevard Music Festival Bigband (South Carolina, USA)
  • 2006, Betty Carter’s Jazz Ahead at Kennedy Center (Washington DC, USA)
https://www.matthiasbublath.com
http://berndreiter.at/

2 Konzerte am Samstag, den 26. September 2020 um 19:30 Uhr und um 21:00 Uhr
Eintritt jeweils: 15€


"Le Pirate"

Ludwigsplatz 5/1. Stock
83022 Rosenheim
Mail: wolfganglentner@web.de

Das "Le Pirate" Rosenheim ist einer der ältesten und legendärsten Jazz-Clubs Bayerns. 45 Jahre wurde das "Le Pirate" von Petra Rose als Nachtlokal und Live-Bühne aufgebaut und geführt. Seit Mai 2018 entwickelt sich das "Le Pirate" zu einem Vereins-geführten Club, der die alte Tradition weiterentwickeln will.

Momentan haben wir "indoor" noch geschlossen. Unter den Corona-Bedingungen ist Bühne und Barbetrieb leider nicht zu öffnen und wir müssen uns für einen LIVE-Betrieb - so, wie wir ihn lieben - leider noch einige Zeit gedulden.

Nach momentaner Planungs- bzw. Infektionslage können wir Freitag und Samstag ab September mit der Konzertreihe "Miniatures" starten. Dafür ist es für Solokünstler und Duos (an Freitagen und Samstagen) möglich, sich für Konzerte unter 0170/4919145 zu bewerben. An Wochenendtagen ohne Konzerte wird dann auch die Bar wieder geöffnet haben. Für aktuelle Infos einfach immer wieder in die Homepage schauen!

bis dahin alles Liebe und "selber gesund bleiben"
Euer Wolfgang





vip - code